Einsatz Nr. 11

Datum: 14.08.2019

 

Uhrzeit: 22:43 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 03:16 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, , FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW, FF Wiemersdorf, FF Hasenkrug

 

Details:  Ein Schwelbrand in einer Hackschnitzelheizung im Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Großenasper Sägewerks, gab den Anlass zur Alarmierung der Feuerwehr. Durch den Schwelbrand entstand dazu eine starke Rauchentwicklung im Heizungsraum. Wir unterstützten die Kameraden aus Großenaspe mit einem Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung, bei der Ausleuchtung der Einsatzstelle und der anschließenden Belüftung des Gebäudes mit unserem Hochdrucklüfter. Zusätzlich räumten wir ein Lager mit verkohlten Holzresten aus und stellten für gesamte Dauer des Einsatzes eine zusätzliche Wasserversorgung für den Bedarfsfall zur Verfügung.



Einsatz Nr. 10

Datum: 10.08.2019

 

Uhrzeit: 16:59 Uhr

 

Einsatzstichwort: THKl

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:31 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek

 

Details:  Eine abgeknickte Pappel versperrte die Schulstraße. Wie gewohnt entfernten wir den Baum unter Zuhilfenahme der Motorkettensäge.



Einsatz Nr. 9

Datum: 27.07.2019

 

Uhrzeit: 14:30 Uhr

 

Einsatzstichwort: Feuer Fläche

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 01:48 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Boostedt, FF Wiemersdorf, FF Bimöhlen, FF Hardebek, ELW 

 

Details:  Bei Erntearbeiten auf einem Roggenfeld fing das Getreide durch die Erntemaschine Feuer und breitete sich durch den starken Wind rasch aus. Wir konnten in unserem zugeteilten Brandabschnitt schnell reagieren und mit unserem Löschwasser aus dem LF, die Glutnester im Mähdrescher ablöschen und so schlimmeres Verhindern. Die Kameraden der anderen Wehren hatten das Flächenfeuer schnell im Griff und konnten das restliche Getreide schützen.

Ein großes Dankeschön an die Landwirte, die mit ihren Maschinen, Schneisen um das Feuer gezogen haben, um eine Brandausbreitung zu verhindern.



Einsatz Nr. 8

Datum: 27.07.2019

 

Uhrzeit: 12:50 Uhr

 

Einsatzstichwort: THKl

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Persönliche Alarmierung

 

Einsatzdauer: 00:27 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek

 

Details:  Ein Anwohner hat die Wehrführung über einen umgestürzten Baum informiert.

Auf Grund der unkritischen Lage in einem Wirtschaftsweg, entschieden wir uns den zierlichen Baum mit der elektrischen Säbelsäge zu entfernen.

Grade am vergangenen Donnerstag haben wir die Handhabung und Bedienung der Säge bei unserem regelmäßigen Dienstabend geübt. So konnten die Kameraden das theoretisch gelernte Wissen direkt in der Praxis anwenden.



Einsatz Nr. 7

Datum: 23.06.2019

 

Uhrzeit: 18:10 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:12 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW

 

Details:  Ein in Brand geratener Gasgrill auf der Terasse eines Wohnhauses war der Grund zur Alarmierung der Feuerwehr. Die Kameraden aus Großenaspe hatten die Lage schnell unter Kontrolle, sodass wir bereits vor Eintreffen am Einsatzort abspannen konnten.


Einsatz Nr. 6

Datum: 19.06.2019

 

Uhrzeit: 20:58 Uhr

 

Einsatzstichwort: THKl

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Telefon

 

Einsatzdauer: 00:50 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek

 

Details: Durch einen Anwohner wurde die Wehrführung telefonisch über einen größeren Ast auf der Straße informiert. Bei der Anfahrt zum genannten Einsatzort, haben wir dann noch weitere Äste und gebrochene Baumkronen mittels Motorkettensäge und Bügelsäge von der Fahrbahn entfernt.


Einsatz Nr. 5

Datum: 19.06.2019

 

Uhrzeit: 15:41 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:05 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW

 

Details:  Es wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet, die nach einer Erkundung der Kameraden aus Großenaspe nicht ausfindig gemacht worden war. Wir konnten bereits auf der Anfahrt wieder einrücken.


Einsatz Nr. 4

Datum: 06.04.2019

 

Uhrzeit: 22:58 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:10 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW

 

Details: Eine fehlerhaft ausgelöste Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung. Wir konnten bereits vor Eintreffen am Einsatzort abspannen.


Einsatz Nr. 3

Datum: 27.02.2019

 

Uhrzeit: 09:45 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:11 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW

 

Details: Eine fehlerhaft ausgelöste Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung. Wir konnten bereits vor Eintreffen am Einsatzort abspannen.


Einsatz Nr. 2

Datum: 17.02.2019

 

Uhrzeit: 12:51 Uhr

 

Einsatzstichwort: Ölspur

 

Einsatzort: Großenaspe, Hamburger Chaussee

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 01:12 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Wiemersdorf, ELW

 

Details: Ein Defekt an einer Landmaschine verursachte eine ca. 2 km lange Kraftstoffspur. Dazu unterstützten wir die Kameraden aus Großenaspe die Kraftstoffspur abzustreuen.


Einsatz Nr. 1

Datum: 10.02.2019

 

Uhrzeit: 07:28 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:12 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW

 

Details: Eine fehlerhaft ausgelöste Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung. Wir konnten bereits vor Eintreffen am Einsatzort abspannen.