Einsatz Nr. 8

Datum: 24.09.2020

 

Uhrzeit: 21:25 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuGr

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 05:10 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Bad Bramstedt, FF Boostedt, FF Hardebek, FF Bimöhlen, FF Heidmühlen, FF Kaltenkirchen, Führungsgruppen Amt Bad Bramstedt Land Rufbereitschaft mit Wechselladerfahrzeug, 4RTWs, Notart, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Leitender Notarzt, POL

 

Details:  In Großenaspe wurde ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Da das Feuer schnell in die Zwischendecke zog und auf das Dach übergriff, gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. Durch den erfolgreichen Innenangriff der PA Trupps und die Öffnung der Dachhaut über die Drehleiter konnte das Feuer schnell eingedämmt werden. Wir unterstützten die Löscharbeiten mit 2 Atemschutztrupps und bereiteten die Wasserversorgung für den, in Bereitstellung stehenden Gelenkmast aus Kaltenkirchen, vor.



Einsatz Nr. 7

Datum: 02.09.2020

 

Uhrzeit: 14:42 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:47 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW 1

 

Details:  Bereits auf der Anfahrt meldeten die Kameraden aus Großenaspe: "Abspannen"



Einsatz Nr. 6

Datum: 17.07.2020

 

Uhrzeit: 16:13 Uhr

 

Einsatzstichwort: Feuer Fläche

 

Einsatzort: Hasenkrug

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:47 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hasenkrug, FF Hardebek, FF Armstedt, FF Wiemersdorf, FF Brokstedt, ELW 1,  POL

 

Details:  Bei der Strohernte entzündete sich abgeerntetes Stroh. Durch die schnelle Reaktion des Landwirts und den günstig stehenden Wind konnte Schlimmeres verhindert werden. Als klarer Vorteil bestätigte sich wieder das Mitführen von Wasser auf den Einsatzfahrzeugen. Dadurch konnten alle Wehren sofort am Einsatzort reagieren ohne lange Schlauchleitungen zu legen.



Einsatz Nr. 5

Datum: 25.02.2020

 

Uhrzeit: 19:22 Uhr

 

Einsatzstichwort: FeuMi

 

Einsatzort: Großenaspe

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:25 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Großenaspe, FF Hardebek, FF Bimöhlen, ELW 1

 

Details:  Eine durch Wasserdampf ausgelöste Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung der Feuerwehr. Keine weiteren Maßnahmen nötig. Abspannen!



Einsatz Nr. 4

Datum: 11.02.2020

 

Uhrzeit: 08:35 Uhr

 

Einsatzstichwort: THKl

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Telefonisch

 

Einsatzdauer: 00:45 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek

 

Details: Baum auf Straße - Im Anschluss an Einsatz #3 entfernten wir noch unter Zuhilfenahme der Motorkettensäge einen umgekippten Baum von der Straße, welcher uns telefonisch gemeldet wurde.



Einsatz Nr. 3

Datum: 11.02.2020

 

Uhrzeit: 08:01 Uhr

 

Einsatzstichwort: THKl

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:32 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek

 

Details: Keller unter Wasser - Mit der Tauchpumpe pumpten wir das Regenwasser eines vollgelaufenen Kellers ab.



Einsatz Nr. 2

 Datum: 09.02.2020

 

Uhrzeit: 16:59 Uhr

 

Einsatzstichwort: GröLa

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Telefon Wehrführer

 

Einsatzdauer: 05:00 h

 

Alarmierte Einheiten: Feuerwehren im Kreis Segeberg

 

Details: Bereitschaft - Auf Grund der Sturmwarnung stellen wir eine Bereitschaft in der Feuerwache um bei Unwettereinsätzen schneller reagieren zu können. Durch die "GröLa" Einstufung im Kreis Segeberg können viele kleine Einsätze direkt über Funk abgearbeitet werden, und so die Rettungsleitstellen entlastet werden.

 


Einsatz Nr. 1

Datum: 04.02.2020

 

Uhrzeit: 10:32 Uhr

 

Einsatzstichwort: Türoffnung

 

Einsatzort: Hardebek

 

Alarmierung: Sirene, DME, Alarm-SMS, Alarm-App

 

Einsatzdauer: 00:20 h

 

Alarmierte Einheiten: FF Hardebek